"Achtsamkeit ist ein Zustand des Eins-Seins. Ohne Distanz ganz präsent und exakt da zu sein, wo wir gerade sind."


Achtsamkeit ist für mich eine der effektivsten Methoden der Selbstregulation und des Selbstmanagements, um das Bewusstsein kennen zu lernen, damit förderlich umzugehen und es optimal zu nutzten. Für das eigene Wohlbefinden, für das Miteinander, und für das Verständnis gegenüber anderen Menschen in all ihren Facetten. Achtsamkeit hilft uns, wirklich in der Gegenwart zu sein, innezuhalten, hinzuschauen, auszuhalten, was geschieht würdigen. 

 Achtsamkeit ist eine nach allen Seiten offene Erforschung unserer Erfahrungen.



Achtsamkeit heisst auch endschleunigen und Stressreduktion. Aber auch Raum geben reflektiert zu leben, zu verstehen das alles im stetigen Wandel und der Veränderung unterworfen ist,  erkennen, dass Dinge nicht dauerhaft sind. Sehen, wie die Dinge wirklich sind.
Wir lernen zu Akzeptieren was ist, entwickeln Geduld und eine wertfreie Haltung. Achtsamkeit verbindet Körper, Geist und Seele. Verschafft einen Zugang zu uns selbst, wodurch wir lernen für uns selbst und andere gut zu sorgen, und in unserem Alltag dem entsprechend besonnen zu handeln. Wir erkennen stressverstärkendes Verhalten, finden Balance, und verstehen den Zusammenhang zwischen unseren Gedanken, Gefühlen und dem Körper. Das Leben gewinnt  mehr an Leichtigkeit und Tiefe.

Mein grosses Anliegen ist es, Menschen den Weg der achtsamen Lebensführung zu vermitteln, da ich aus vielen Jahren der eigenen Erfahrung weiss, wie heilsam und leicht das Leben sich dadurch verändern und anfühlen kann.

Achtsamkeit lässt mich gelassener und ausgeglichener sein, und lehrt mich, bewusst im Hier und Jetzt zu leben. Gleichzeitig macht sie mich dankbarer, und durch sie übe ich mich in Geduld und Akzeptanz.

Ich freue mich, Dich auf dem Weg der Achtsamkeit - dem Weg zu Dir selbst - begleiten zu dürfen.


Herzlich,
Corinne Odermatt

Achtsamkeitstrainerin,
zertifizierte Kursleiterin für Achtsamkeitstraining